Tipp Der Redaktion

Die brüllenden zwanziger Jahre

Die brüllenden zwanziger Jahre "

Le Pigall & 39; s.SICARD Pierre (1900 - 1980) Place blanche.GROMAIRE Marcel (1892 - 1971) Schließen Titel: Le Pigall & 39; s.Autor: SICARD Pierre (1900 - 1980) Erstellungsdatum: 1925 Dargestelltes Datum: 1925 Maße: Höhe 0 - Breite 0 Technik und andere Angaben: Öl auf Leinwand Konservierungsort: Website des Carnavalet-Museums (Paris) Kontakt Copyright: © Fotobibliothek der Museen der Stadt Paris - Foto Habouzit Bildreferenz: 90 CAR 1200 (A2) © Fotobibliothek der Museen der Stadt Paris - Cliché HabouzitCloseTitle: Place blanche.

Angkor Wat, Kambodscha

Angkor Wat, Kambodscha

Der hinduistische Tempelkomplex von Angkor Wat wurde ab 1122 CE unter Suryavarman II des Khmer-Reiches erbaut.

Bahnreisende ersticken

Bahnreisende ersticken

On March 1, 1944, a train stops in a tunnel near Salerno, Italy, and more than 500 people on board suffocate and die. Occurring in the midst of World War II, the details of this incident were not revealed at the time and remain somewhat murky.Train Number 8017 left Salerno heading for the rural area south of the city through the Apennine Mountains.

Paestum

Paestum

Paestum ist eine griechisch-römische Stätte südlich von Neapel, die die beeindruckenden Überreste von drei antiken griechischen Tempeln enthält, die noch heute hoch stehen.Die Geschichte von PaestumGegründet als griechische Kolonie im 6. Jahrhundert v. Chr., war Paestum ursprünglich als Poseidonia bekannt, benannt nach den Griechen Gott Poseidon. Es wird geschätzt, dass Poseidonia um 540 eine blühende Stadt geworden wäre.

Schlacht bei Jena, 14. Oktober 1806

Schlacht bei Jena, 14. Oktober 1806

Schlacht bei Jena, 14. Oktober 1806EinleitungDas SchlachtfeldDie Armeen in der Nacht vom 13. auf den 14. OktoberDie SchlachtNachwirkungen und AbschlussEinleitungDie Schlacht bei Jena (14. Oktober 1806) war eine von zwei gleichzeitigen Schlachten, die die Franzosen am selben Tag gewannen und Napoleon mit den meisten der Grand Armée besiegte die preußische Flankenwache bei Jena, während Marschall Davout die preußische Hauptstreitmacht weiter nördlich bei Auerstädt besiegte.

Robert Anderson (geb. 1825)

Robert Anderson (geb. 1825)

Robert Anderson wurde 1825 geboren. Nach seinem Abschluss an der Militärakademie in West Point war er im Seminolenkrieg (1838-42) und im Mexikanischen Krieg (1846-48) aktiv, wo er ein Brevet für Tapferkeit erhielt.