Das Ende von Hébert und der Wut

Das Ende von Hébert und der Wut

Schließen

Titel: Beschwerde über die Verhaftung von Pater Duchesne, 24. Ventôse-Jahr II (13. März 1794).

Erstellungsdatum : 1794

Datum angezeigt: 13. März 1794

Maße: Höhe 0 - Breite 0

Technik und andere Indikationen: "Pater Duchesne. Beschwerde. Luft: Ich habe es gepflanzt, ich habe es geboren gesehen."
"Von J.J. Dussault. Auszug aus der politischen Korrespondenz, Cloître Saint-Thomas du Louvre, Nr. 5."
AE / II / 1880 gedruckt

Lagerraum: Historisches Zentrum der Website des Nationalarchivs

Kontakt Copyright: © Historisches Zentrum des Nationalarchivs - Fotoworkshop

Bildreferenz: AE / II / 1880

Beschwerde über die Verhaftung von Pater Duchesne, 24. Ventôse-Jahr II (13. März 1794).

© Historisches Zentrum des Nationalarchivs - Fotoworkshop

Erscheinungsdatum: März 2016

Historischer Zusammenhang

Der Ruf nach einem neuen Aufstand ohne Kulotte

Seit 1790 veröffentlicht Jaques-René Hébert Pater Duchesne deren rohe Sprache bei Sans-Culottes sehr beliebt ist: Der Titel wurde bereits verwendet, weil die Figur zur populären Pariser Mythologie gehört. Im Nivôse-Jahr II (Dezember 1793) wird zwischen Der alte Cordelier von Desmoulins und Pater Duchesne Ein Kampf, der jenseits persönlicher Gegensätze zwei Fraktionen aufdeckt, zwischen denen sich der Konvent befindet: die "Ablässe" und die "Tollwut" ("Hebertisten"). Am 14. Ventôse im Cordeliers Club unternahm Hébert den für ihn tödlichen Schritt, indem er zu einem Volksaufstand aufrief

Bildanalyse

Der Tod von Pater Duchesne

Am 4. Keimjahr II (24. März 1794), um halb sechs Uhr nachmittags, kamen drei Karren mit achtzehn zum Tode verurteilten Personen auf dem Place de la Révolution [1] an, in den eine noch größere Menschenmenge eindrang 'in der Regel. Unter denen, die sterben werden, sind General Ronsin, Vincent, der Drucker Momoro und Hébert, die mit "Pater Duchesne", dem "verdammt patriotischen" Helden seiner Zeitung, verglichen wurden. Es wurde erwartet, dass sie seit dem Vortag hingerichtet werden, und manchmal singen Gruppen, um sich die Zeit zu vertreiben, die "Klage von Pater Duchesne", die gerade aufgetaucht ist und die die Hausierer in der Menge verkaufen, die von Polizeischnatzern beobachtet wird.

Die Verse des Anlasses sind erstaunt über den plötzlichen Sturz desjenigen, dessen Rufe an die Guillotine einst gefürchtet wurden und der seine farbenfrohe Sprache wieder aufnahm ("pfeife das Linnet", um "eingesperrt zu sein"). Dann beschreiben die Couplets die Anklage gegen den "berühmten Ofenhändler" (angeblicher Beruf von Pater Duchesne): Verschwörung gegen die Republik (Aufruf zum Aufstand von 14 Ventôse, die unangenehme Befragung der Komitees und Robespierre in der Zeitung), Absprache mit England (über den niederländischen Bankier Kock), Vorbereitung eines royalistischen Aufstands. In einem Klima des Verdachts vermeidet die Beschwerde, Hébert zu überwältigen, ohne für ihn günstig zu sein. Die Anklage des Revolutionsgerichts wird zweifelhaft wiederholt: "Uns wird gesagt, dass ...", "Uns wird versichert, dass ..."

Hébert verbrachte seine letzte Nacht im Gefängnis und schrie und rief um Hilfe. Die Öffentlichkeit lacht über die mangelnde Festigkeit desjenigen, der ständig zum Fallen der Köpfe aufrief. Wenn er an der Reihe ist, "mit der heißen Hand zu spielen" ("guillotiniert werden"), muss Hébert auf das Gerüst gezogen werden: Sein vom Henker gezeigter Kopf wird mit Spott begrüßt.

Interpretation

Die Beseitigung der "tollwütigen"

In dem unsicheren und bedrohlichen Kontext von Anfang 1794 konnte die revolutionäre Regierung die wiederholten Provokationen der "Tollwut" nicht tolerieren, die sich an den Cordeliers versammelten und für die Hébert eher der Medienvertreter als der Führer war. Ihr Prozess und ihre Überzeugung überraschten die öffentliche Meinung, lösten jedoch keine Reaktion aus. Der alte Cordelier, indem er am 16. Nivôse (5. Januar 1794) enthüllte, dass "Père Duchesne" vom Kriegsminister Bouchotte ernannt wurde und dass er bei einem ausländischen Bankier ein feines Abendessen zubereitete, als in Paris Nahrungsmittelknappheit herrschte wahr, schon sehr getrübt sein Bild des Patrioten der Integrität ...

  • Desmoulins (Camille)
  • Konvention
  • Ausführung
  • revolutionäre Figuren
  • Pariser
  • ohne Culottes
  • Cordeliers (Club of)
  • wütend
  • Hébert (Jacques-René)
  • nachsichtig

Literaturverzeichnis

Francois FURET, Die Revolution 1770-1880 Paris, Hachette, 1988. Albert SOBOUL, Historisches Wörterbuch der Revolution Paris, PUF, 1989

Anmerkungen

1. Aktueller Ort der Concorde.

Um diesen Artikel zu zitieren

Delphine DUBOIS und Régis LAPASIN, "Das Ende von Hébert et des Enragés"


Video: DLTLLY. Community Top 5. DLTLLY Top 5 Battles 2013 - 2014